Musik Workshops

16.- 20. August 2021, Hallstatt

mit Ivana Ferencova (Gesang & Tanz) &

Harri Stojka (Gitarre)

Seit 2012 organisiert der Verein Voice of Diversity eine 1-wöchige Musik Workshop-Reihe Mitte August  im wunderschönen Hallstatt. Das Workshop-Angebot variiert von Jahr zu Jahr – dieses Jahr findet ein Gitarre-Workshop mit dem renommierten Gitarristen Harri Stojka und ein Gesangs-Workshop mit Ivana Ferencova statt.

COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen

Die Gesundheit liegt uns selbstverständlich genau so am Herzen wie die Musik. Deshalb werden wir für die Workshops in Hallstatt sämtliche erforderlichen Vorkehrungen treffen, um dem Corona Virus keine Chance zu geben. Darüber hinaus werden wir immer wieder gut lüften oder bei schönem Wetter bei offenem Fenster arbeiten sowie Desinfektionsmittel bereit stellen.  Der Gitarrenworkshop findet mit max. 12 Teilnehmer/innen im größten Klassenzimmer der Musikschule statt. Der Gesangsworkshop findet mit max. 15 Teilnehmer/innen statt.

 

Gitarre-Workshop mit Harri Stojka

Wenn der unnachahmliche Jazzgrande und Gitarrenvirtuose Harri Stojka seine fließenden Melodien und seine in atemberaubendem Tempo vorgetragenen Soli mit immensem technischen Können und spielerischer Souveränität aus der Gitarre holt, dann sind unbändige Spiellust und ungezähmte Lebensfreude am Werk! Emotion pur, wuchtig, maßlos und ansteckend!

Seit 2012 gibt Harri Stojka jedes Jahr Ende August einen Gitarren-Workshop mit viel Einfühlungsvermögen, das er allen TeilnehmerInnen entgegenbringt. So wird auch heuer dieser Workshop in sehr relaxter und stressfreier Atmosphäre durchgeführt.

Harri Stojka widmet sich diesmal dem akustischen Jazz & Blues beim Workshop Unterricht. Es wird also darum gebeten nur mit akustischen Gitarren teilzunehmen (also keine E-Gitarren & keine Amps).

*Der Unterricht baut auf den vorhandenen Kenntnissen der TeilnehmerInnen auf und ist somit für Gitarren-Anfänger nicht geeignet. Der Unterricht findet ohne Leadsheets und ohne Noten statt.

http://www.harristojka.at

Gesangs-Workshop mit Ivana Ferencova

Ivana Ferencova ist eine erfahrene Pädagogin und leitet den Frauenchor “Frauen in Weiß”, wirkt in Roma-Theater Projekten mit und ist erfolgreich als Sängerin. Sie versteht es mit Improvisation als Basis ihrer Arbeit mit wenigen Mitteln – ihrer Stimme und ihrem Körper – Menschen unmittelbar in den Bann zu ziehen. Ihre Freude am Musizieren und Vermitteln ist spürbar und ansteckend. Es dauert nicht lange und schon finden sich die Teilnehmer/innen mit Ivana Ferencova mitten in improvisierten oder traditionellen Roma Liedern und Tänzen und das ganz ohne notierte Vorgaben. Der Fokus ihres Repertoires liegt auf den Liedern der Rumungre Roma, denen Ivana Ferencova selbst angehört.

Ablauf

Der Workshop findet täglich von 11 bis 14 Uhr als Gruppenunterricht in der Musikschule von Hallstatt statt.

Abends finden sowohl Gesang als auch Gitarren Jam Sessions an öffentlichen Orten statt, um die erlernten Kenntnisse zu vertiefen, sich mit anderen TeilnehmerInnen auszutauschen und gemeinsam Spaß am Spiel zu haben. Die Teilnahme an den Jam Sessions ist freiwillig und kostenlos. Informationen betreffend genauer Uhrzeiten, Orte, abendlicher Jam Sessions, etc. senden wir rechtzeitig vor Workshopbeginn per E-Mail zu.

Die Jam Sessions sind nicht nur für die Workshop-Teilnehmer/innen gedacht, sondern ist auch öffentlich für interessiertes Publikum.

Anmeldung

Der Kostenbeitrag für den Workshop beträgt mit dem Frühbucher Bonus € 300,–, ab 1. Juli € 350,–. Die verbindliche Anmeldung erfolgt über das

Gitarre-Workshop: Anmeldeformular (bitte zum Hernunterladen anklicken) und

Gesangsworkshop: Anmeldeformular (bitte zum Hernunterladen anklicken) das

per Email info@voiceofdiversity.at oder WhatsApp (0664/ 2436545) an den Verein Voice of Diversity zu schicken ist. Erst mit Überweisung des Kursbeitrags auf das Konto vom Verein Voice of Diversity ist die Anmeldung fixiert.

Hier können Sie ein paar Eindrücke von unseren Workshops in Hallstatt sehen.

Unterkunft

Die Unterkunft ist selbst zu buchen. Nähere Infos nachstehend und auch das Tourismusbüro schickt gerne Angebote der verfügbaren Unterkünften zu (Tel: +43 5 95095, reservierung@dachsteinsalzkammergut.at).
Ferienwohnungen: http://www.im-salzkammergut.at/unterkunftsverzeichnis/ferienwohnungen
Unterkunftsverzeichnis: http://www.im-salzkammergut.at/unterkunftsverzeichnis

Infos über Hallstatt

www.hallstatt.net
www.im-salzkammergut.at/veranstaltungshighlights/sommer/harri-stojka-workshop

Anreise

Der Bahnhof von Hallstatt liegt auf der gegenüberliegenden Seite des Hallstättersees. Für die Fahrt ins Zentrum benötigt man die Fähre, die genau unterhalb des Bahnhofs zwei Minuten zu Fuß entfernt ist. Die Fähre verkehrt fast stündlich zwischen Bahnhof und Zentrum. Die Überfahrt dauert ca. 15 Minuten. Weitere Infos zur Anreise unter www.hallstatt.net/informationen/anreise-3