Hochkarätige Jam Sessions mit Schwerpunkt Roma Musik

Der Bezirk Ottakring bietet mit seinen BewohnerInnen eine unerschöpfliche Quelle der kulturellen Vielfalt. Den musikalischen Reichtum, den man im 16. Wiener Gemeindebezirk finden kann, will der Verein Voice of Diversity mit dem Projekt „World Jam Sessions Ottakring“ sichtbar machen und dabei insbesondere die Musik der Volksgruppe Roma als Schwerpunkt präsentieren, die von ihrer Natur her für alle anderen Musikrichtungen offen ist.

Die Jam Sessions finden bei freiem Eintritt einmal im Jahr, manches Mal auch öfter, an unterschiedlichen Orten in Ottakring statt. Ein beliebter Ort für die Jam Sessions ist der Veranstaltungsraum des griechischen Restaurants Achillion und alle 2 Jahre findet eine Kooperation mit dem Kunst-Festival SOHO in Ottakring statt, das in einigen aufgelassenen Räumlichkeiten des Sandleitenhofs einen ganz speziellen Veranstaltungsort gefunden hat.

Die Jam Sessions werden von Gitarren-Virtuose Harri Stojka geleitet.  Seine musikalischen Gäste sind in den unterschiedlichsten Genres zu Hause, eine Verbindung zur Roma Musik wird jedoch immer geschaffen.

Die World Jam Sessions Ottakring finden mit der freundlichen Unterstützung vom Bezirk Ottakring und Gföm statt:

 

 


World Jam Session Ottakring 2019

Die Termine für die Jam Sessions 2019 mit Harri Stojka als musikalischer Leiter werden noch bekannt gegeben.

 

 

Menü schließen